Auxmoney de Auszahlung

Zusatzauszahlung der Auszahlung

Die Taramax. de - Ganzheitlich orientierte Therapeuten finden. über eine Milliarde Euro für die Wünsche von mehr als hunderttausend Menschen. auxmoney ist ein Kreditmarktplatz, aber auxmoney fungiert nicht als Bank.

Der Kreditmarktplatz Auxmoney:

"Das ist eine tolle Sache."

Auxmoney " Eine Supersache " Der Versicherungsträger Agon bietet als Anleger eineinhalb Mrd. EUR für Darlehen, die über die Vermittlungsplattform Auxmoney vergeben werden. Der deutsche Top-Hirsch Auxmoney vertraut zunehmend auf die institutionellen Investoren. Jüngster Coup: Die holländische Versicherungsgruppe Agon plant, in den nächsten drei Jahren 1,5 Mrd. EUR für Darlehen auf dem Kreditmarkt bereitzustellen.

Der Betrag erscheint riesig, denn im vergangenen Jahr hat Auxmoney gerade ein Darlehensvolumen von fast 200 Mio. EUR ausbezahlt. Raffael Johnen, Chef von Auxmoney, erwartet jedoch ein schnelles Wirtschaftswachstum - und ist nicht der einzige. Im Vergleich zum von den Kreditinstituten vermittelten Darlehensvolumen ist das Geschäftsvolumen von Online-Plattformen zurzeit noch gering.

Im Jahr 2015 wurden in Deutschland Verbraucherkredite in einer Gesamthöhe von 90,1 Mrd. EUR vertrieben. Die Unternehmenskredite beliefen sich auf 720 Mrd. E. (Vorjahr: 720 Mrd. E). Laut Auxmoney hingegen hat das Unternehmen in seiner fast 10-jährigen Geschichte nur rund 400 Mio. EUR an rund 60.000 Schuldner ausbezahlt. Laut einer Untersuchung des Statistikportals könnte es bis 2021 beeindruckende 4,1 Mrd. Unternehmenskredite geben.

Für Johann ist das Commitment von Agon "eine tolle Sache, denn wir haben die gemeinsame Vorstellung, dass wir durch den sinnvollen Umgang mit Technik und Wissen die Menschen besser machen wollen", sagte er dem Händler. Für Darlehen im Rahmen des Programms hatte die Firma Ägon bereits im Frühjahr 2015 150 Mio. EUR bereitstellt.

Darüber hinaus gibt es bereits weitere virtuelle Anleger, die nach Angaben des Auxmoney-Chefs ungenannt blieben. Auch für die Schuldner wird es dank des Geldwetters von Ägon einige Veränderungen geben: "Wir werden unser Angebot weiter expandieren und verbessern", verkündet Johannne. Es wird erwartet, dass auch das Einzelkreditvolumen zunehmen wird. Bislang waren es pro Bewerber jeweils rund EUR 20.000.

In Zukunft sollen zumindest EUR 50000 möglich sein. Andererseits sollten sich die angenommenen Adressenausfallrisiken der Schuldner nicht ändern, und es ist derzeit auch nicht vorgesehen, diese auf Unternehmenskunden auszuweiten. "â??Unsere Zielgruppen sind nach wie vor Privatpersonen und SelbstÃ?ndige, die zu unrecht keinen Bankkredit erhalten können oder denen wir ein besseres Leistungsspektrum anbieten könnenâ??, sagt Jungfrau Henne.

Auch die Zusammenarbeit mit Retailbanken werde in Zukunft zum Umsatzwachstum beizutragen. "Empfängt eine Hausbank Kreditanträge, für die sie kein geeignetes Übernahmeangebot hat, kann sie potenzielle Kunden über Auxmoney bedienen", erläutert Johnen. Dies wird auch durch die Zusammenarbeit mit der Firma Agon möglich. Im kontinentaleuropäischen Raum konzentriert sich die Technologieplattform seit einiger Zeit auf Unternehmenskredite, sagt Clemens Paschke, Managing Director von Lendico Global Services.

Die Lendico ist seit Beginn des Jahres 2014 im Markt und hat nach eigenen Berechnungen mehr als 100 Mio. EUR an Fremdkapital volumen platziert. Letzteres ist auch in Großbritannien und den USA vertreten und vergibt Darlehen an kleine und mittelständische Firmen. Der Förderkreis kündigte vor zwei Monaten den Abschluß einer Finanzierungsmassnahme an, in der das Unternehmertum eine Verpflichtung von 94 Mio. von Wagniskapitalgebern aufnahm.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum