Barclay Maestro

Der Barclay Maestro

Die Frage, was eine EC- oder Maestro-Karte von einer Kreditkarte unterscheidet und wo die Vorteile der Kreditkarte liegen, wird auf dieser Seite behandelt. Die Barclaycard verfügt über ein großes Netzwerk von Niederlassungen in Großbritannien. Sie können an allen Barclays-Geldautomaten kostenlos Geld abheben. Um volle Flexibilität zu gewährleisten, beinhaltet die Barclaycard eine integrierte Maestro-Karte.

karteMehrere Doppelkarte - Gratis karteMehr Mastercard und Maestro-Karte mit 20? Anfangsguthaben

Originalartikel vom 19.05.2012: Barclaycard offeriert mit der Netzkarte doppelt eine weitere freie Variante, eine dauerhafte freie Karte zu erhalten. Darüber hinaus erhalten Sie bis zum Stichtag 30. Juni 2012 eine Provision von 20?. Grundsätzlich ist es nur eine Variante zur Barclaycard New Visa, die zurzeit völlig kostenfrei ohne Monats- oder Jahresgebühren erhältlich ist.

Das Besondere daran ist, dass Sie mit dem New Visa auch eine Auszahlung vornehmen können, während Sie mit card-Nmore ein Bonusprogramm für den Netto-Discounter haben und auch einen Bonus erhalten. Beim Bonusprogramm erhalten Sie einen Bonuspunkt für jeden 1, den Sie ausgeben, wenn Sie mit der card-Nmore MasterCard bezahlen.

Wenn Sie die Card innerhalb von 4 Kalenderwochen nach der Öffnung nutzen, gibt es zusätzliche 200 Startpunkte gratis dazu. Bei der cardNmore Mastercard haben Sie 2 Monaten zinslose Zahlung, aber ich würde die Lastschriftermächtigung nutzen, denn wenn Sie die Bankeinzugsermächtigung nicht bezahlen, weil Sie sie z.B. vergaßen, dann kommen 16,74% Zins dazu.

Sie können die Zahlung entweder ganz oder in Raten (2% der Gesamtrechnung, aber mind. 15?) vornehmen.

Bankautomaten, Geldausgabe, Bamuri Beach, Exkursionen

Jambo, Ihre Hausbank sagt Tüneff, Sie können in der Regel an den Geldautomaten in Kenia mit einer EC-Karte Bargeld abheben, es gibt von Zeit zu Zeit Schwierigkeiten durch den Stromausfall, weil es keine Anbindung an den Zentralcomputer gibt, oder die Maschine ist schlichtweg unbestückt. Da die Safari einen Blick auf die Reise-Tipps wirft, finden Sie dort einige gute Provider, einige haben auch gut durchdachte Webseiten (einfach google), dort können Sie sich über Tarife und Strecken unterrichten.

Die Mombasa als Tagestour, nicht beim Organisator reservieren, viel zu kostspielig, in den Reise-Tipps finden Sie einen Taxifahrer, der gut und ordentlich unterwegs ist, dort kosten die ganze Fahrt bis zu 6 Pers. 50 EUR und weitere 10 EUR für den Reiseleiter und nicht pro Pers. 45 EUR wie von den Organisatoren gefordert.

Interessant sind das Holzschnitzerdorf und der Haller Parc in Mombasa, die Moskito und der Supermarkt.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum