Dringend Geld Leihen

Eilige Geldleihe

Die Isarvorstadt - Schafkopfrunde sucht dringend Verstärkung. Nürnberg: Case 23: Das Lagerhaus der Matratze tauscht Krankenbetten aus - Nürnberg NürNBERG - Wenn man mit drei Kinder allein durchs ganze Jahr geht, muss man immer viel heben. Und noch mehr: Sie stehen einmal mit dem Rucksack an der Mauer, wie der Falle einer allein erziehenden Frau aufzeigt. "â??

Ich habe schon so oft probiert, es zu verkleben, aber es haftet nicht mehrâ??, sagt Sandra K.

Die Schränke sind ganz simpel veraltet und zerbrochen. So wie in der kleinen Ferienwohnung im südlichen Fürth. Schon in den beiden Kinderschlafzimmern, in denen die 11-jährige Tocher und der 8-jährige Junge wohnen, erinnert uns ein gebrochener Kleiderschrank und Wanddurchbrüche daran, dass Sandras K. und ihre Schützlinge schlichtweg in Not sind.

Für den Schaden in der Ferienwohnung übernimmt der Hausherr keine Verantwortung, und Sandra K. hat schlichtweg kein Geld. Mit Hartz IV, Kinder- und Familienleistungen kommen wir über die Runden. Bei Hartz IV ist es ausreichend. Normalerweise muss ich mir etwas von meinen Brüdern oder meinen Freundinnen ausleihen", sagt sie und verteilt ihre weite Bettdecke mit dem zweieinhalb Jahre alten Nestling.

Es ist mehr als logisch, dass sie es ablehnt, Besucher in ihrer armen und benachteiligten Ferienwohnung zu empfangen, in der die Fußböden und Kleiderschränke trotzdem sauber leuchten. Und doch ist es ein ganzer Satz von Beweggründen, warum sie jetzt mit ihren Kinder zurück an die Mauer steht. Im Alter von 15 Jahren war sie aus ihrer Gastfamilie in ein Haus zurückgekehrt, weil sie zu Haus Schwierigkeiten mit ihrer stiefmütterlichen Mutter hatte.

Im Alter von 17 Jahren lebte er nach der Qualifikation in seiner ersten eigenen Ferienwohnung und unternahm dann drei sinnlose Lehrversuche. Vielmehr kämpfte sie sich mit Zeitarbeit durchs ganze Berufsleben und traf endlich ihren Mann, mit dem sie wenig hatte. Anstatt sich um die Gastfamilie zu kuemmern, die bald zwei Waisenkinder umfasste, verschuldete er sich und beging ein Verbrechen.

Nach dem Scheitern der Heirat verharrte sie jahrelang allein, bis sie ihre zweite Partnerin traf. Doch auch diese Verbindung schlug fehl, umso mehr: Als Sandras K. mit dem Schmiegen von Marie geschwängert war, ging er weit. Seither ist sie mit allem allein: Sie kümmert sich um die Kleinen und wie es weitergeht.

Es gibt ein eigenes Haus über dem eigenen Haus, genug, um für die Kleinen zu kochen: "Die Kleinen sollten nichts verpassen", sagt sie. Aber vor allem sind die Bedingungen in der Ferienwohnung für eine Gastfamilie mit Kind unerträglich. Deshalb bittet die Weihnachtskampagne um Zuwendungen für die dringend benötigte Sanierung der Ferienwohnung und der Einrichtung mit neuen Tapete und Boden.

Doch auch der Tausch einiger defekter Möbeln würde das Haus der drei Kleinkinder sicher und komfortabel machen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum