Dsl Bank Widerruf Erfolgreich

Widerruf der Dsl-Bank erfolgreich

Der Widerruf wurde entweder angenommen oder es wurde eine wirtschaftlich sinnvolle Einigung erzielt. Der Widerruf wurde entweder angenommen oder es wurde eine wirtschaftlich sinnvolle Einigung erzielt. Bei erfolgreichem Widerruf entsteht eine so genannte gesetzliche "Rückgabepflicht". Das Anwaltsbüro Cäsar-Preller prüft kostenlos, ob die Bedingungen für den Kreditrücktritt erfüllt sind. Wir berechnen Ihnen eine einmalige reduzierte Geschäftsgebühr nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz; ist der Widerruf erfolglos, zählt dieser Schritt zur Erstberatung und bleibt für Sie kostenlos.

Bankenrecht Versicherungs- und Nachlassgesetz | Mayer & Mayer Anwälte Freiburg

Die Sozietät wurde 2001 von Mayer & Mayer Rechtanwälte ins Leben gerufen. Der Fokus auf die Bereiche Bankrecht, Kapitalmarkt- und Versicherungsvertragsrecht sowie Familien- und Erbschaftsrecht erfordert von vornherein einen hohen Grad an Selbstständigkeit. Der Fokus auf diese Arbeitsgebiete stellt unseren hohen Qualitätsanspruch und die Kundenzufriedenheit sicher. Du findest uns im Stadtzentrum von Freiburg, unmittelbar am Bahnhof, Ausgang Westseite (Stühlinger).

Die Widerrufsbelehrung - erfolgreich gegen falsche Widerrufsanweisungen der Bank vorgegangen.

Die " Widerrufsjokerin " ist gestorben - es lebe die " Widerrufsjokerin ": " Das ewige Recht auf Widerruf " ist noch unberührt. Für Immobilienkreditverträge, die zwischen dem 2. September 2002 und dem 10. Juli 2010 mit Wirkung zum 31. März 2016 abgeschlossen wurden, war der 22. Juli 2016 im Zuge der Überarbeitung des Umsetzungsgesetzes zur EU-Kreditrichtlinie der Endgültige Zeitpunkt für den Widerruf des bisher in Deutschland geltenden unbeschränkten Widerrufsrechts.

Das Rücktrittsrecht für Immobilienkredite verfällt nach dem neuen Recht nach einem Jahr und 14 Tagen nach Vertragsabschluss von selbst. Das " unbefristete Widerspruchsrecht " für Immobiliendarlehensverträge bleibt jedoch für die zwischen dem II. Rahmenprogramm 2010 und dem III. Rahmenprogramm abgeschlossenen Verträgen unberührt. Vorraussetzung: Hat eine Bank oder Sparkasse in diesen Kreditverträgen falsche Widerrufsbelehrung benutzt und bereits Terminkredite vereinbart, ist der Widerruf dieser Kredite auch heute noch möglich.

Für die Rechtssicherheit empfiehlt es sich, Ihren Kreditvertrag im Vorfeld von einem auf Bank- und Kreditmarktrecht spezialisierten Anwalt überprüfen zu lasen. Eine falsche Kündigungsanweisung für einen Verbraucherkredit und die anschließende erfolgreiche Kündigung haben zur Folge, dass der Konsument keine Vorauszahlungsstrafe zu entrichten hat und so den Kredit ersetzen oder auf die derzeit günstigsten historischen Kreditkonditionen umstellen kann.

Wurde ein solches Kredit bereits mit einer Vorauszahlungsstrafe vorgezogen, können die Konsumenten im Falle eines wirksamen Widerrufs diese Forderung zurückfordern. Darüber hinaus führt ein rechtsgültig erklärter Widerruf zu einer so genannten Rückzahlungsverpflichtung (§§ 357 Abs. 1, 346 ff. BGB) zwischen dem Kreditnehmer und dem Kreditgeber.

Hier ein Beispiel: Ausgangssituation: Baufinanzierungsdarlehen über EUR 200.000,00. Aus dem effektiv ausgesprochenen Widerruf ergibt sich somit eine Rückzahlungsverpflichtung (§§ 357 Abs. 1, 346 ff. BGB). Darüber hinaus wird die Bank vom Kreditnehmer für den Zeitraum von der Ausgabe bis zum Wirksamwerden des Rücktritts am 31. Januar 2017 eine Entschädigung in Hoehe des beschlossenen Nominalzinses von 4,0% in Hoehe von EUR 49,00 erhalten.

Die Kreditnehmerin oder der Kreditnehmer bekommt alle von ihr im selben Zeitabschnitt an die Bank geleisteten Zahlungen über EUR 25. 431,57 und deren Verwendung durch die Bank in Höhe des Basiszinssatzes + 2,5 Prozentpunkte = EUR 698,09, was zu einem Gesamtbetrag von über EUR 80. 129,66 ergibt. Die Bank hat eine Forderung an den Kreditnehmer in Höhe von EUR 169. 307,50 - gegenüber dem Kontoguthaben des Kredits am 31. Januar 2017 in Höhe von EUR 174. 005,59 Der Kreditnehmer erwirtschaftet damit einen "Gewinn" von EUR 4.698,09. Der Kreditnehmer hat am 31. Januar 2017 ein fristgerechtes Umschuldungsdarlehen aufgenommen:

Für das gekündigte Kreditverhältnis gibt es keine vorzeitige Rückzahlungsstrafe. Der Kreditnehmer bezahlt bis zum 30. Juni 2020 EUR 968,30 Zins - hätte er das widerrufliche Kreditgeschäft wie ursprünglich im Jahr 2010 weitergeführt, hätte er für den Zeitraum vom 31. Januar 2017 bis 30. Juni 2020 EUR 22.710,44 Zins (4,00 %) bezahlt.

Die Folge: Der gelungene Widerruf des Originalkredits und die Umschichtung des daraus resultierende Restbetrags auf aktuellem Zinsniveau im Jänner 2017 wird zu Zinseinsparungen von EUR 16.742,14 bis zum Ende der ursprünglich beschlossenen Festschreibungszeit am 30. Juni 2020 und zu arithmetischen Gesamteinsparungen von EUR 21.440,24 inklusive der Differenz aus der Auflösung führen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum