Ing Diba Kredit

In Diba Kreditlinie

um die Zusammenarbeit zwischen den Kreditinstituten zu verstärken. Möglichkeiten und Risiken für Direct Banks 2019 Auch das Bankjahr 2019 wird wieder eine Fülle von Änderungen und Anforderungen mit sich bringen. Für uns ist es eine Herausforderung. Natürlich kommt der digitalen Erfassung für Direct Banks eine große Bedeutung zu. Welche Erwartungen haben die Institute und Krankenkassen an das Jahr 2019? Im Jahr 2019 wird der Digitalisierungsprozess im Banksektor weiter an Fahrt gewinnen und neben dem Privatkundengeschäft auch das Geschäftsfeld der kleinen und mittelständischen Unternehmenskunden mitbestimmen.

Täglich müssen die Kundinnen und Konsumenten neu dazu gebracht werden, ihrer eigenen Hausbank treu zu bleiben. Dazu bedarf es einer intensiven Kommunikation mit den Auftraggebern auf gleicher Ebene, schneller Reaktionen auf sich ändernde Auftraggeberbedürfnisse und der Möglichkeit, neue Bedürfnisse zu erkennen. Dies ist einer der Hauptgründe, warum ING in Deutschland bis zur Jahresmitte 2019 seine komplette Unternehmensgruppe auf Wendigkeit umstellen wird.

Es wird nicht diejenige sein, die 2019 Erfolg haben wird, die immer mehr Informationen von ihren Kundinnen und Anwendern sammelt. Stattdessen wird es von entscheidender Bedeutung sein, die Informationen so zu verwenden, dass daraus Erzeugnisse und Dienstleistungen mit einem wirklichen Zusatznutzen für die Verbraucher werden. Gerade in Deutschland haben die Kundinnen und -kundinnen einen besonderen Blick auf den Umgangsformen ihrer Leistungsdaten und sind nur dann zur Bereitstellung vorbereitet, wenn sie einen wirklichen Zusatznutzen für sich ausmachen.

Der Digitalisierungsprozess bietet die Chance zur Netzwerkbildung und zum Erfahrungsaustausch an sich. Insbesondere wenn wir in Deutschland und Europa ein eigenes elektronisches Ökonomiemodell aufbauen wollen, das ganz bewußt keine Vorlagen aus den USA oder China nachahmt, sollten wir 2019 dazu verwenden, gemeinsam und nicht als Einzelkämpfer zu handeln. Es geht hier nicht nur um eine verstärkte Kooperation zwischen den Kreditinstituten.

Auch 2019 wird eine intensivere Zusammenarbeit von Bedeutung sein, denn die Mehrdeutigkeit in den Beziehungen zwischen Kreditinstituten und Big-Tech-Unternehmen wie Amazon oder Apple wird nichts von ihrer Attraktivität einbüßen. Grundsätzlich geht es den Kreditinstituten jedoch um die Fragestellung, ob sie auch in Zukunft die Anlaufstelle für den Verbraucher sein werden oder ob sie zu reinrassigen Produktanbietern werden.

Die Kreditinstitute müssen im Corporate Banking auf die zunehmende Internationalisierung der Geschäftsprozesse ihrer Kundschaft reagieren: Umso mehr wird es auch hier darauf ankommen, zusammen mit dem Auftraggeber neue (Finanzierungs-)Modelle zu erarbeiten und sich an den Kundenbedürfnissen auszurichten. Die Digitalisierungsanforderungen müssen von jedem Institut so genutzt werden, dass sich Möglichkeiten ergeben - nicht nur für das eigene Heim, sondern auch für eine werthaltige, leistungsstarke digitale Gesamtwirtschaft.

Das E-Book " Banking Outlook 2019 " mit allen Artikeln steht für die Ungeduldigen bereits zum Herunterladen bereit:

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum