Oyak Anker Bank Berlin

Die Oyak Anker Bank Berlin

Die O Oldenburgische Landesbank Ostsächsische Sparkasse Dresden OstseeSparkasse. berliner handels gesellschaft it takes us the right way, the line of the old. OKAK ANKER Bank gut sehr gut gut gut gut gut gut gut. Der Firmensitz der Firma Oyak Anker Bank GmbH Fil. Die OYAK ANKER Bank, Dennis, Steigerwald.

Bankraub in Kreuzberg | Panorama

In Berlin-Kreuzberg greift ein Maskenträger am Montag Morgen eine Bank an. Das ist eine Sondereinheit der Stadtpolizei. Berlin. In Berlin-Kreuzberg hat ein Maskenmörder am Montag Morgen eine Bank angegriffen. Die beiden Mitarbeiter habe er mit einer Waffe bedroht, inhaftiert und einen unbekannten Geldbetrag gestohlen, berichtete die Miliz.

Raubüberfall: Bankier aus Kreuzberg flüchtet mit dem Autobus.

In Kreuzberg hat ein Bankraub er am vergangenen Wochenende die Niederlassung einer tuerkischen Bank angegriffen. Die Täterin war mit der Raubkopie auf der Flucht gewesen. Die " Oyak Anker Bank " in der Scalitzer Strasse am Kreuzberger Kottbussertor wurde am gestrigen Morgen angegriffen. Aber als er in die Bank eintrat, war der Taeter bereits mit seiner Beute verschollen, einer nicht spezifizierten "grösseren Geldsumme".

Der Taeter hatte sich nach ersten Ergebnissen durch einen Seiteneingang um 8.20 Uhr Zutritt zu der zu diesem Zeit noch kundennahen Niederlassung der tuerkischen Bank erlangt. Als er die Mitarbeiter, eine Dame und einen Mann im Nebenzimmer eingesperrt hatte, floh er mit seiner Beute. Von dort aus floh er. Im Westen blockierte sie die Skalitzer Strasse.

Der Befehl war beantragt worden, weil damals nicht geklärt war, ob der Straftäter noch in der Bank war. Um 21:35 Uhr stürmte die SEK die Bank. Es gab keine Spuren des Täters. Am Morgen hektisch auf der Strasse und auf der Hochbahnbaustelle vor der Bank war es dem Taeter anscheinend gelungen, die Bank vollkommen unbeachtet zu befahren und zu verlass.

Er profitierte wohl davon, dass sich der Nebeneingang zu den Filialen in einem Hofeingang befindet, der von der Strasse aus nicht sichtbar ist. Dementsprechend ist es für die Offiziere des Kommissariats für Raubüberfälle schwer, zusätzlich zu den Bediensteten der Bank weitere Zeuginnen und Zeuginnen zu haben. "Die Täterin ist etwa 20 Jahre jung, 1,70 m groß, schmal und wohl südlich.

Jeder, der Informationen über die Straftat und den Verursacher mitteilen kann, wird aufgefordert, sich an das 2nd Robbery Commissariat unter 4664-944 200 zu richten. Erst als die Polizei vor der Bank ankam, wurden die meisten Vorbeigehenden, die wie jeden Arbeitstag Anfang des gestrigen Tages das Gelände um das Kottbussertor aufsuchten.

"Natürlich durfte das große Polizeikontingent nicht außer Acht gelassen und schon gar nicht ignoriert werden, aber ich hatte bisher nichts bemerkt", sagte ein Bauträger. Aufgrund der Schließung der Kleinen Strasse zwischen 8.30 und 9.50 Uhr gab es massive Verkehrshindernisse um das Kottbussertor. Der Hauptsitz der "Oyak Anker Bank" in Frankfurt/M. wollte sich zu dem gestrigen Zwischenfall in der Niederlassung Berlin nicht aeussern.

Sie ist eine Tochter der Türkischen "Oyak-Gruppe", einem Konglomerat mit einem breiten Spektrum an Tätigkeiten im Handels- und Dienstleistungssektor.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum